Wir suchen: Geschäftsführer/in (m/w/d)

Hier geht’s zu den Infos zum Stellenangebot.

 

Die TANZWERKSTATT Weimar wurde 2011 gegründet und hat sich seitdem zur größten Tanzschule Weimars entwickelt. Für unser junges, kreatives Team suchen wir folgende Verstärkung:

 

Geschäftsführer/in  (m/w/d) – 30 St/Woche

 

Wir suchen ab sofort, zunächst befristet für 1 Jahr (mit Verlängerungsoption) für folgende

Aufgabenbereiche:

  • Gewinnorientierte Führung des Geschäfts (Finanzmanagement inkl. Kostenkontrolle),
  • Leitung des täglichen Tanzschulbetriebs (Planung, Organisation, Durchführung und Betreuung des Betriebs, regelmäßige/r Ansprechpartner/in für alle internen und externen Anfragen, Koordinierung der Raumnutzungen)
  • Personalplanung und Personalführung (Inkl. Abschließen der Verträge und Vereinbarungen mit Angestellten und Honorarkräfte).
  • Planung, Organisation, Durchführung und Betreuung von Projekten und Veranstaltungen (Tanzgala, Tag der Offenen Tür, Tanzatelier, Sommerfest, Wintermärchen, öffentliche Tanzauftritte etc.)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Kundenaquise und Kundenbetreuung inkl. regelmäßiger und anlassbezogenen Kommunikation mit den Kursteilnehmer ggf. mit deren Eltern (vor Ort, Telefonate und Mailverkehr)
  • Büroarbeit (Erstellung der Datenbanken, Anmelde- und Kündigungswesen, Mahn- und Rechnungswesen)
  • Betreuung und Finanzführung von Verkauf- und Servicebereich (Tanzkurse, Getränke- und Kleidungssortiment etc.)
  • Indizierung und Steuerung der Akquise von Fördergeldern und Sponsoren
  • Optional, aber sehr gewünscht: Durchführung von Tanzkursen in folgenden Bereichen: Kindertanz, Kinderballet

Anforderungen:

  • Ein fachlich einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor)
  • Erste Arbeitserfahrungen im Bereich Kulturmanagement und/oder der Organisation von Tanz-/Theaterprojekten oder Veranstaltungen
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität, Freundlichkeit, Offenheit und Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und vor allem Zuverlässigkeit.
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und ein sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen wie Word und Excel

Optional, aber sehr gewünscht:

  • Erfahrungen mit Projekten in der Kinder- und Jugendbildung sowie bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln.
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen im tänzerischen und pädagogischen Bereich (eine Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich, auch Naturtalente sind willkommen)

Vergütung auf Verhandlungsbasis.

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, Zeugnisse, Lebenslauf) bitte schnellstmöglich an: info@tanzwerkstatt-weimar.de oder per Post an: TANZWERKSTATT Weimar, Brennerstr.42, 99423 Weimar.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Team der TANZWERKSTATT Weimar

nächster Beitrag

vorheriger Beitrag:

Social Network Widget by Acurax Small Business Website Designers